Profil


Wie überall in den neuen Bundesländern wird auch in Sachsen-Anhalt die Arbeitswelt immer mehr von neuen Anforderungen geprägt. Das gilt für die Industrie ebenso wie für Handwerk, Handel oder den Bereich der Dienstleistungen. Wer heute und zukünftig in der Arbeitswelt bestehen will, muss flexibel auf die neuen Bedingungen des Marktes reagieren können.

Bildung ist Zukunft und Standortfaktor. Bildung und lebenslanges Lernen sind die entscheidenden Schlüsselressourcen unseres Landes. Darum ist es wichtig, auch unsere Bildungsangebote an der sich auch in der Altmark dynamisch entwickelnden Arbeits- und Berufswelt zu orientieren.

Die Berufsbildungsakademie "Altmark" ist deshalb ständig bemüht, ihre Bildungsmaßnahmen in Abstimmung mit der Agentur für Arbeit Stendal, dem Jobcenter des Landkreises Stendal sowie sonstigen Bedarfsträgern, dem Handwerk und den Unternehmen der Region so zu gestalten, dass sie sowohl vollbeschäftigten Arbeitnehmern als auch Kurzarbeitern und Arbeitslosen sowie erwerbslosen Hilfebedürftigen helfen kann, sich durch Erweiterung ihrer beruflichen Qualifikation den Arbeitsplatz zu sichern bzw. die Chancen bei der Bewerbung um eine Anstellung zu verbessern.

Aktuell bestehen enge Kontakte mit bis zu 500 altmarkansässigen Unternehmen. Durch die seit Jahren bestehenden Verbindungen kommt es zu einem intensiven und stetigen Zusammenwirken der regionalen Betriebe mit unseren Ausbildern, Sozialpädagogen und Lehrkräften.

Gemeinsame Vermittlungsbemühungen, um die Teilnehmer bzw. Kunden der BBA "Altmark" auf dem Arbeits- oder Ausbildungsmarkt zu platzieren, sind ein Zeichen unserer permanenten Kooperation mit den örtlichen Betrieben. Diese intensiven Kontakte haben positive Auswirkungen auf Eingliederungsbemühungen in allen von uns durchgeführten Maßnahmen.

Die Berufsbildungsakademie "Altmark" ist ein Einzelunternehmen mit Hauptsitz in Stendal, Albrecht-Dürer-Straße 40, 39576 Hansestadt Stendal, Tel.-Nr. (0 39 31) 49 04-0.

Die Berufsbildungsakademie "Altmark" ist ein freier Bildungsträger, der im September 1990 aus ehemals betrieblichen Bildungseinrichtungen hervorgegangen ist.

Mit den Standorten in Stendal, Osterburg und Havelberg hat sich die Berufsbildungsakademie "Altmark" zu einem der größten und leistungsfähigsten regionalen Bildungsträger der Altmark entwickelt.

Aktualisiert (Dienstag, den 14. Januar 2014 um 12:02 Uhr)

 
Home Profil
News und Termine

Neuer Kurs "Betreuungskraft nach §43b, 53c SGB XI ab 20.10.2017

zum Infoblatt




Neu: kaufmännische und gewerblich-technische Stufenausbildungen und Umschulungen ab Herbst 2017!

Details




Termine Gabelstaplerkurse 2017!

Details




Integrationskurse für Geflüchtete!

Termine




Sprachkurse Berufsbezogenes Deutsch B2 für Geflüchtete!

Termine

Anmeldung/Bearbeitung